• Es geht um dich und deinen Körper

    Erlebe die Freude an der Bewegung

  • Einfach atmen und spüren

    Lass die Kraft in deinen Körper fließen

  • Du bist der Schöpfer deines Lebens

    Erfahre mehr im kreativen Raum der Stille

Freude. Bewegung. Stille.

Durch die Kooperation von Menschen, die sich mit ganzem Herzen der Bewusstseinsarbeit durch Bewegung und Stille widmen, entsteht an den yogame-Abenden und in den individuellen Seminaren ein besonderer Raum der Klarheit, der Körper und Geist mobilisiert.

Yoga

Der Körper ist die Pforte zu Freude und Glückseligkeit, welche von innen kommend, das ganze Sein erfüllen.

Yoga ist eine uralte Weisheitslehre aus Indien, die geistige und körperliche Übungen umfasst und von alten indischen Sehern und Meistern praktiziert wurden. In der sogenannten goldenen Zeit wurde Yoga von allen Gesellschaftsschichten ausgeübt. Die theosophische Gesellschaft brachte Yoga in den Westen.

Yoga versteht es, Körper und Geist zu heilen. In der regelmäßigen Praxis wird die Veränderung sehr rasch spürbar. Der Atem ist eines der zentralen Steuerungselemente im Yoga. Mit der bewussten Atempraxis kann der Körper rasch regenerieren und in Kombination mit den Körperübungen werden die eigenen Energiezentren gereinigt und aktiviert.

Yoga ist also kein herkömmliches Fitnessprogramm, sondern weitaus mehr. Das Erreichen rückt in den Hintergrund, das Wahrnehmen in den Vordergrund. Es geht darum Gegensätze zu erfahren, durch bewusste Ausrichtung körperliche Verspannungen und Blockaden zu lösen und Schritt für Schritt Lebensfreude, Glück und Ausgeglichenheit (mehr) Raum im eigenen Leben zu geben.

Meditation

Öffne die Tür zu deinem innersten Kern und berge den Schatz, den du schon immer gesucht hast.

Vom Tun ins Sein. Zu sich kommen und sich erlauben im Sein zu sein. Meditation ist ein wunderbares Werkzeug, um in sich die unendliche Kraftquelle zu erschließen. Farben, Formen und Klänge werden zu inneren Bildern, die zu Wegweisern für das tägliche Leben werden können.

Kopf und Herz. Im Alltag sind wir gefordert, die intellektuellen und manuellen Kapazitäten unseres Körpers auszuloten. Handeln wir gegen unsere inneren Impulse, verlernen wir immer mehr, dass wir an uns selbst glauben und auf unsere innere Stimme vertrauen können. Wurde erst mal eine kopflastige Lebensweise erkannt, können die Dinge Schicht für Schicht gelöst werden, um wieder in den Flow zu kommen. Herz und Kopf arbeiten zusammen.

Alles hat seine Zeit. Die eigenen Potenziale kommen durch tiefe Meditationen Schritt für Schritt zum Vorschein und können ins Leben integriert werden. In der regelmäßigen Praxis bekommen Zufriedenheit, Glück und Gesundheit mehr Platz und Raum im täglichen Leben. Alte Muster können lösen sich. Die Fülle wird wieder spürbar.

yogame Angebot

Wir sind Yogatrainerinnen Alexandra Kohlberger, Eva & Kati Andrä sowie Martina Sattler, Meditationstrainerin.
Wir bieten unter dem Titel „Herz und Kopf im Einklang“ 90-minütige-yogame-Einheiten für Anfänger und Fortgeschrittene an. Derzeit finden keine regelmäßige Kurseinheiten statt. Es können Einzeleinheiten online oder telefonisch gebucht werden.
Im Sommer und Herbst 2020 bieten wir dreistündige yogame-Einheiten unter dem Titel „Herzenswege erkennen und gehen“ an. Die Einheiten finden in der Natur und im Seminarhotel Trattnerhof in Semriach (15 Minuten mit dem Auto von Andritz) statt.

Aktuelle Meditationen